Liebe Feuerwehrjugend, sehr geehrte Gäste!


Anlässlich des 44. Feuerwehrjugendlagers vom 20.-26. Juli 2017 darf ich euch alle in der Marktgemeinde St. Georgen im Attergau sehr herzlich willkommen heißen.

Es ist für uns eine große Ehre, dass die Feuerwehrjugend in unserem Ort Halt macht.
Die Feuerwehren sind für die Gesellschaft unverzichtbar, deshalb ist es ganz wichtig, dass der Nachwuchs gefördert und ausgebildet wird. Dabei ist es aber auch notwendig, dass ihr Jugendlichen Spaß an der Arbeit bei der Feuerwehr habt.

Dieses Jugendlager soll auch gemeinsam mit Gleichgesinnten ermöglichen, viel über die Feuerwehr zu erfahren und zu lernen. Weiters wird ein spannendes und lustiges Freizeitprogramm angeboten damit das Jugendlager ein unvergessliches Erlebnis wird.

Danken möchte ich allen verantwortlichen Organisatoren, die in langer Vorbereitungszeit dieses Jugendlager ermöglicht haben.
Ich darf euch, liebe Feuerwehrjugend, einen unfallfreien, lehrreichen und lustigen Aufenthalt in St. Georgen wünschen.

Auf ein baldiges Wiedersehen im Attergau!

Euer Bürgermeister
Ferdinand Aigner
OBEN